Reporting & Performance

TRANSPARENTA informiert monatlich über die Performance und weitere Kennzahlen der Kapitalanlagen sowie die Aufteilung des Vermögens in die Anlagekategorien.


Die aktuellsten Markteinschätzungen und Beschlüsse der Anlagekommission sind nachfolgend erläutert. Alle früheren Protokollauszüge finden Sie hier.

29.
Sept.
2020

«Nachdem die globalen Aktienmärkte im August nochmals zugelegt haben, setzte im September eine Korrektur ein. Insbesondere die grosskapitalisierten US-Technologieaktien haben anfangs September deutlich an Terrain eingebüsst. Im Verlaufe des Monats ist die Korrektur mehr in die Breite gegangen und hat auch weitere Sektoren und Regionen erfasst. Obwohl sich das konjunkturelle Bild aufgehellt hat, hat der Risikoappetit abgenommen. So belastet weiterhin die Unsicherheit rund um das Corona-Virus die Stimmung unter den Marktteilnehmern. In den USA ist die Anzahl Neuinfektionen weiterhin hoch und zahlreiche Regionen verzeichnen einen erneuten Anstieg der Infektionen. Wir gehen jedoch weiterhin nicht von flächendeckenden Lockdowns aus. Weiter rückt die anstehende US-Präsidentschaftswahl in den Fokus der Anleger. Gegeben den neusten Entwicklungen würde ein knappes Ergebnis die Unsicherheit unter den Marktteilnehmern markant belasten. Die Wahrscheinlichkeit für Abgaben an den Märkten ist in diesem Szenario gross. Deshalb entscheidet die Anlagekommission der TRANSPARENTA die defensive Ausrichtung des Portfolios beizubehalten. Die Aktienposition bleibt stark untergewichtet und mit Put-Optionen abgesichert. Obligationen Schweiz wird leicht auf 28 % aufgestockt und soll als stabiler Anker in der aktuellen Unsicherheit dienen. Bei Obligationen Fremdwährung bleiben wir neutral gewichtet. Gold bleibt 5 % übergewichtet und Immobilien Schweiz neutral positioniert. Aufgrund der jüngsten Erholung des US-Dollars erhöhen wir den Anteil der USD-Absicherung. Das Euro-Exposure wird weiterhin vollständig abgesichert.»


 

Die ausgewiesenen Angaben zur Performance und Anlagestruktur beziehen sich auf das bei der UBS geführte Anlageportfolio. Darin sind Guthaben der Zahlungsverkehrskonten, der Arbeitgeberbeitragsreserve und -kontokorrente sowie transitorische Aktiven nicht berücksichtigt.

 

 

Performance 2020
  Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. Total
TRANSPARENTA netto 1.10 -0.61 -2.63 1.48 0.21 0.42 1.09 0.03 0.33       1.37
Benchmark 0.74 -1.79 -4.52 3.26 1.13 0.38 0.35 0.76 0.51       0.61

Per Ende September 2020 lag die Nettorendite bei 1.37 %. Gegenüber der Rendite der Anlagestrategie resultiert für die gleiche Periode eine Outperformance von 0.76 %.

 

Kumulierte Performance 2020

 

 

Beitrag Anlagekategorien an Gesamtperformance in % (Januar–September 2020)

 

 

Performance nach Anlagekategorien* in % (Januar–September 2020)
  TRANSPARENTA netto Benchmark brutto (vor Kosten)
Anlagekategorie Beitrag an Gesamtperformance Performance Anlagekategorie Beitrag an Gesamtperformance Performance Anlagekategorie
Cash & übrige Anlagen ** 1.62 nv -0.11 nv
Obligationen CHF 0.12 0.47 0.20 0.51
Obligationen FW 0.29 2.68 0.25 1.65
Aktien CH -0.39 -1.05 -0.04 -0.88
Aktien Ausland -0.96 -3.11 -0.43 -4.28
Immobilien 0.69 3.09 0.74 3.56
Gesamtperformance 1.37 0.61

* zeitgewichtet, gemäss Swiss Performance Presentation Standards
** Übrige: Gold, Währungs- und Aktienabsicherungen, inkl. Interaktionseffekte

Anlagestruktur nach Kategorien per 30. September 2020

 

*inflationsgeschützte Anleihen, währungsgehedged in CHF

 

Gesamtperformance per 31.12.2019
  1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a. seit 2004 p.a.
TRANSPARENTA netto 9.41 % 4.15 % 3.34 % 3.88 % 3.62 %
Benchmark brutto (vor Kosten) 9.88 % 4.77 % 3.88 % 4.14 % 3.53 %

 

Kumulierte Performance im Vergleich zu Benchmark und BVG-Mindestzins

 

 

Hinweise zur Definition von zeit- und geldgewichteter Performance finden Sie im BVG- und Anlagelexikon.