Medienberichte

Weitere Auszeichnung

TRANSPARENTA bietet hohe Sicherheit zu attraktiven Konditionen, was der unabhängige Pensionskassenvergleich 2018 der SonntagsZeitung bestätigt.

Sie gehört damit im Branchenvergleich nach wie vor zu den günstigsten teilautonomen Sammelstiftungen.

Finanz und Wirtschaft 9. Juni 2018, PK-Rating 2018.pdf
SonntagsZeitung 10. Juni 2018, PK-Rating 2018.pdf

 

Milliarden-Grenze bei Vorsorgevermögen überschritten

TRANSPARENTA erreicht in ihrem 15. Geschäftsjahr einen bedeutenden Meilenstein: Sie verwaltet seit Beginn des Jahres 2018 über 1'000 Millionen Franken Vorsorgevermögen.

Die sicherheitsorientierte Kapitalanlage – sie verzichtet beispielsweise auf spekulative und riskante Anlagen wie Hedge Fonds – und ein höchstes Mass an Transparenz zeichnen das Erfolgskonzept aus. Unterdessen schenken mehr als 170 Vorsorgewerke mit 5'100 Versicherten TRANSPARENTA ihr Vertrauen.

Ende 2017 betrug der allgemeine Deckungsgrad von TRANSPARENTA solide 110 %. Für den einzelnen Anschluss ist allerdings der individuelle Deckungsgrad massgebend, denn TRANSPARENTA führt für jede angeschlossene Firma ein separates Vorsorgewerk. Dadurch werden unerwünschte Quersubventionierungen und Verwässerungen mit Reserven anderer Vorsorgewerke vermieden. Die jährlichen Anlageerfolge gehören somit den Versicherten, die sie auch erzielt haben. Dies ist fair und transparent.

 

Erneute Spitzenplatzierung!

TRANSPARENTA erhält den 1. Preis für die beste Servicequalität

Im Auftrag der SonntagsZeitung führt Weibel Hess & Partner jährlich einen umfassenden Pensionskassenvergleich durch.

Unter den 29 untersuchten Gemeinschafts- und Sammelstiftungen erreichte TRANSPARENTA 2017 den 1. Rang in der Kategorie "beste Servicequalität". TRANSPARENTA hat in den vergangenen Jahren immer wieder Spitzenplätze belegt, wie die untenstehende Zusammenstellung verdeutlicht.

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und werden uns auch weiterhin mit grossem Engagement, zuvorkommendem Service und viel Freude für die berufliche Vorsorge unserer Kunden einsetzen.

Der Pensionskassenvergleich wurde in der FuW vom 10. Juni 2017 und in der SonntagsZeitung vom 11. Juni 2017 veröffentlicht:

Finanz und Wirtschaft 10. Juni 2017, PK-Rating 2017.pdf
SonntagsZeitung 11. Juni 2017, PK-Rating 2017.pdf

 

Spitzenplätze seit der Gründung im Jahre 2004

Pensionskassenvergleich

Platzierung

Kategorie

2018

3. Rang

Tiefste Risiko- und Verwaltungskosten

2017

1. Rang

Beste Servicequalität

2016

3. Rang

Beste Servicequalität

2012

2. Rang

Tiefste Risiko- und Verwaltungskosten

2011

2. Rang

Tiefste Risiko- und Verwaltungskosten

2010

1. Rang

Tiefste Risiko- und Verwaltungskosten

2009

1. Rang
3. Rang

Tiefste Risiko- und Verwaltungskosten
Effizienteste Verwaltung

2006

2. Rang
2. Rang

Offertvergleich
Tiefste Risiko- und Verwaltungskosten